… Langenberger Forst 

Liebe Mitreiter*innen und Mitfahrer*innen,

leider kommt es immer wieder vor, dass ausgewiesene Reitwege verlassen werden und einfach querfeldein marschiert wird.

Nicht nur, dass Natur und Lebewesen dadurch gestört werden, nein, auch andere Waldnutzer, sowie die zuständigen Förster sind oft ziemlich verärgert. Dass diese am längeren Hebel sitzen ist bekannt. Soll heißen, wenn Reiter/Fahrer sich nicht an die Regeln halten, wird ein, oft hart umkämpfter Weg ganz schnell mal geschlossen. Leider ist Schleswig-Holstein nicht gerade dicht besiedelt von Reitwegen und jeder Verlust ist ziemlich ärgerlich.

Bitte denkt in eurem Sinne und dem der Allgemeinheit und verhaltet euch vorschriftsmäßig in euren, aber auch anderen Reitgebieten. Informiert euch möglichst vor dem Ausritt oder der Ausfahrt, wie die Gegebenheiten vor Ort sind, oder setzt euch mit einem ortskundigen Ausreitbuddy in Verbindung.

Vermutlich möchte niemand dafür verantwortlich sein, wenn seinetwegen ein ganzer Reitweg geschlossen wird.

Aktuell betrifft es leider auch den Langenberger Forst

Kooperationspartner*innen

Hier bekommen unsere Mitglieder Rabatte.
Ohne Kooperationspartner*innen wäre unsere Arbeit überhaupt nicht möglich.
Wir danken allen Unterstützer*innen des Reit- & Fahrwege Schleswig-Holstein e.V.

So kannst du uns erreichen

Du hast Fragen oder möchtest Dich gerne engagieren?

Postanschrift

Goebenplatz 4
24534 Neumünster

Email

info@reitwege-sh.de