In Schleswig-Holstein unterwegs: Landes- und Privatforsten

 

Ungestört und ganz entspannt einen Ritt im Wald genießen – etwas Schöneres gibt es nicht.

  • Aber stopp: Wo darf ich überhaupt reiten und wo nicht?
  • Wo finde ich entsprechende Wegekarten?
  • Wer ist der Ansprechpartner für meinen Waldabschnitt?

Unser Ziel ist es, dies übersichtlich und schnell zugänglich zusammenzufassen.

Schleswig-Holstein ist das waldärmste Flächenland in Deutschland.
Von der rd. 155.000 Hektar umfassenden
Waldfläche (9,9 Prozent der Landesfläche) entfallen
• 80.000 Hektar (51 Prozent) auf Privatwald,
• 23.000 Hektar (15 Prozent) auf Körperschaftswald,
• 52.000 Hektar (34 Prozent) auf Staatswald.

Der Privat- und Körperschaftswald ohne eigenständige Betriebsführung wird von der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein beraten und betreut.

Der Staatswald/ Landesforst wird von der Landesforstverwaltung Schleswig-Holstein bewirtschaftet und verwaltet.

Laura Reimers

Laura Reimers

Ansprechpartnerin Landesforsten

laura.reimers@forst-sh.de

So kannst du uns erreichen

Du hast Fragen oder möchtest Dich gerne engagieren?

Postanschrift

Schleswiger Str. 42
24860 Böklund

Email:

Info@reitwege-sh.de